Diakonie

Diakonie heisst «Dienen». Im Gespräch suchen wir nach Wegen und Lösungen, fragen nach individuellen Ressourcen zur persönlichen Stärkung und zur Bewältigung des Alltags.

Tischlein deck dich – Lebensmittelabgabestelle Baden
Interessierte freiwillige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind jederzeit willkommen. Gerne zeigen wir ihnen bei einem Schnuppernachmittag was wir tun und wie wir helfen.
Reformiertes Kirchgemeindehaus Baden

Jürg Hermann

Oelrainstrasse 21
5400 Baden
056 200 55 11


«Cartons du coeur» Lebensmittelhilfe Aargau
Die Reformierte Kirchgemeinde Baden unterstützt «Cartons du coeur» beim Sammeln von Lebensmitteln für Menschen in Not im Kanton Aargau.

Die Vorkonfirmanden sammelten 867 kg Lebensmittel. Wir danken für Ihre Unterstützung und für Ihre Solidarität.

 5. März 2016 – Vielen Dank für Ihre Solidarität.

Jürg Hermann

Oelrainstrasse 21
5400 Baden
056 200 55 11

Ökumenischer Unterstützungsfonds «Menschen wie du und ich»
der römisch-katholischen Pfarrei Baden-Ennetbaden und der reformierten Kirchgemeinde Baden
Für Menschen aus der Region Baden, die das Schicksal auf der Schattenseite des Lebens gestellt hat. Der Fonds hat den Zweck, Personen in finanzieller Not mit dringend notwendigen Leistungen zu unterstützen, wenn Sozialämter und Beratungsstellen aus rechtlichen oder finanziellen Gründen nicht helfen können.

Menschen wie du und ich

Kontakt und Gesuche:
Ökumenischer Unterstützungsfonds «Menschen wie du und ich»
Oelrainstrasse 21
5400 Baden
+41 56 200 55 11
menschenwieduundich@ref-baden.ch

Wahlgrosseltern – Wahlenkel
Beziehungen zwischen den Generationen

Gemeinsame Zeit und gemeinsame Erlebnisse von Kindern mit Seniorinnen und Senioren ermöglichen.

Den Kindern etwas mitgeben können von den eigenen Lebenserfahrungen und von den Kindern und ihrer Sicht der Welt, ihrer Verspieltheit und Neugierde etwas für sich selbst mitnehmen können.

Die Wahlgrosseltern übernehmen neben dem regelmässigen Kontakt keine weiteren Verpflichtungen. Sie ersetzen keine familienexterne Betreuung und sind keine Babysitter. Der Einsatz ist unentgeltlich.

Projekt Wahlgrosseltern – Wahlenkel

Wahlgrosseltern – Wahlenkel ist ein Projekt der Reformierten Kirchgemeinde Baden, gemeinsam entwickelt mit der Fachstelle für Altersfragen Region Baden.

Dietlind Mus

Pfarrerin

Geissbergstrasse 17
5408 Ennetbaden
056 222 66 36

Zurück